Bordstein-Beat war dufte!

14 Jun

VormPlattenladen1_qVkAa

Falls Ihr beim Bordstein-Beat dabei wart: DANKE! Lange nicht mehr SO viel Spaß gehabt beim Musikmachen.

Schaulustige, St. Paulianer, Wohlwill-Strassenfest-Besucher und Fans sind tatsächlich als Karawane mit uns durch St. Pauli gewandert, um im 15-Minutentakt den Standort Bordstein zu wechseln. Danke KunstKiosk, Gulaschbaron, Bar Roosen, Freiheit & Roosen, 3freunde!

Bei unserem 3-stündigen Marsch hat sich nicht nur unser Hut mit Münzen gefüllt und der CD-Bestand verkleinert, wir haben auch drei überraschende Konzertanfragen bekommen:

Für ein Schiff (Leine Los!), ein Rockfestival der katholischen Jugend in Mecklenburg-Vorpommern (nanu?) und für die Fusion (genau, das Techno-Goa-Performance-Festival). Wir sind auch immer noch vewirrt. Aber sehr happy über den Zuspruch 🙂

Watch out for next Bordstein-Beat!

Werbeanzeigen

4 Antworten to “Bordstein-Beat war dufte!”

  1. Timo 14. Juni 2009 um 20:58 #

    Ja, wer ist die coolste Band der Stadt? Richtich: Ihr.

    Ich wäre echt gerne dabei gewesen. Deshalb müsst ihr diesen Sommer die Kiste auch nochmal machen! Und ich mach schonmal die Ansage, dann mal schön mitzufilmen!

    Wäre doch gelacht, wenn wir euch nicht beschissen reich kriegen!

  2. simonslorence 15. Juni 2009 um 17:44 #

    Du willst uns beim Bordstein-Beat #2 filmen? Wow. Das ist ein Angebot! Supergern!

  3. Edgar 16. Juni 2010 um 15:17 #

    Das war sehr, sehr klasse! Und siehe da: Auf dem Foto mit dem Cabrio ist tatsächlich (fast) meine gesamte Nachbarschaft versammelt. Auch wenn man sie alle nur von hinten sieht: ich weiß genau, wer da wer ist. 🙂 Auf bald am Roosen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s