Pauli you rock

7 Sep

Ich krieg jetzt noch eine Gänsehaut, wenn ich dran denke:

Es ist Kreativnacht auf St. Pauli, irgendwann vor Mitternacht, und wir stehen vor dem KunstKiosk. Die Menge wundert sich, als wir Kontrabass, Cajon, Megaphon, Sax und die anderen Instrumente auspacken. „Wir sind Simons Lorence und machen seit gefühlten zehn Stunden Bordstein-Beat!“ Nach dem Intro ist der Bordstein vor uns überfüllt, nach dem zweiten Song auch der gegenüber. Als die ersten Leute anfangen, zu tanzen, ist bald die Straße hinter uns knallvoll mit Laufpublikum (geschätzte 200) und die spontane Sperrung der Paul-Roosen nimmt ihren Lauf… Was für ein Andrang! Was für eine Stimmung! Wir spielen alles, was geht, und haben einen Riesenspass.

Seit 19 Uhr sind wir unterwegs, haben den Hinterhof des B-Movie beschallt, vor Galerien, Kneipen und Läden im ganzen Viertel gespielt, immer weiter zur nächsten Station, Unmengen von CDs verkauft, wurden von unserem Kameramann in Aktion gefilmt (Danke Timo!), mit einem Ei beworfen (auch eine Punk-WG braucht ihren Schlaf), die Flyer sind fast alle, der Hut voller Münzen, haben Komplimente bekommen und Freunde in einem Plattenladen gemacht, wurden für einen Gig zur Wahlparty der Piratenpartei eingeladen, die Macher des Meereslauschen-Festival fragen, ob wir nicht im Pooca spielen wollen, wir haben Tapas und Bier spendiert bekommen, unser Bassist spürt seine Finger nicht mehr, und es ist überhaupt das coolste und beste Konzert seit ewigen Zeiten.

1000 Dank St. Pauli!

Bordstein-Beat:-Video zum Song „Mich lieben“

Foto-Fundstücke im Netz hier:   1 —, 2—, 3—, 4—, 5—, 6—, 7—, 8—

Danke an die Steg, das B-Movie, Kurverwaltung St. Pauli, Gulaschbaron und AhoiMarie, Elke Greis, Johanna/Paola/Victoria vom Atelier E-37, Le Kaschemme, Die Flotte, KunstKiosk, allerhand, Werkstattgemeinschaft Harkortstrasse, Minigroove, Schmakazien und alle, die mitgefeiert haben!

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Pauli you rock”

  1. Timo 9. September 2009 um 10:58 #

    Derbe! Schön war’s, die ersten zwei Stunden mitzurocken. Aber dann… da hab‘ ich ja noch echt was verpasst!

    Video kommt die Tage! Den Embedding-Link schick‘ ich dann an Mat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s